Metadaten

Post-Click-Tracking (Tracking Code)

In den Account/Gruppen Metadaten kann ein Tracking Code hinterlegt werden, dieser wird dann bei jedem Klick auf einen Link im entsprechenden Newsletter an die Ziel URL angehängt. Folgende Platzhalter können hierfür verwendet werden: [nl_id]: Newsletter-ID des verschickten Newsletter [nl_name]: Name des Newsletter [parent_nl_id]: Newsletter-ID des gesamten «Newsletters», alle Sprachvarianten haben die gleiche ID [client]: Client hash (alphanumerische 4 stellige Bezeichnung des Mandanten)[cl_id]: Client ID des Mandanten [ev_id]: Gruppen ID an welche verschickt wurde [seg_id]: Falls vorhanden die zum Versand verwendete Zielgruppe [lk_name]: Der Name des Links aus der Bibliothek [lk_category]: Link Kategorie falls vorhanden, ansonsten «passive» oder «active» je nach Position des Links (Header/Footer oder Inhalt) [date locale(de_DE) format(%d.%m.%Y)]: Versanddatum, kann formatiert werden. Platzhalter für «format»: http://php.net/manual/de/function.strftime.php, bei «locale» wird die verwendete Sprache angegeben. Zum Beispiel de_DE oder fr_CH, etc. [variant case(lower)]: Ausgabe der Sprachvariante (DE/FR, etc.) lower=klein geschrieben, upper=gross geschrieben Falls bei einzelnen Links kein Tracking Code gewünscht wird, da die Zielseite dies beispielsweise nicht unterstützt kann der Parameter «suppressTrackingCode=true» beim Link erfasst werden, dieser Parameter wird vom Relinker wieder entfernt und es wird kein Tracking Code angehängt.