Targeting von anonymen Besuchern auf der Webseite

Ausgangslage und Lösung

Besucher auf einer Webseite sind grundsätzlich anonym. Aufgrund Ihres Surfverhaltens würde man ihnen gerne personalisierte Informationen zustellen. Dank Cookies und einer möglichen vorangehenden Nutzung der gleichen Person und deren Identifikation zum Beispiel über eine Newsletter-Anmeldung, über Social Media oder die Webseite kann sie erkannt und mit eigenen Transaktionen und dem Surfverhalten auf der Webseite abgeglichen werden.

Auf diese Weise kann man einer Person bei einem erneuten Besuch der Webseite und aufgrund deren „history“, in Abweichung zur generischen Startseite des Anbieters, ein persönliches Angebot auf der Webseite ausspielen.

Technologie und Innovation

Selligent Target trackt das Besucherverhalten und versucht über einen Abgleich mit dem CRM unbekannte Personen zu identifizieren. Auf diese Weise entsteht eine personalisierte Webseite, welche die Chance erhöht, dass sich der Nutzer schnell angesprochen fühlt. Es ist anzunehmen, dass dies positive Auswirkungen auf die Conversion hat.

Nutzerprofil:

BMW1

Generische Webseite ohne Benutzererkennung:

BMW2

Personalisierte Webseite aufgrund der Nutzererkennung über Selligent Target:

Bild3