Mit interaktiver Mail Treue-Gutscheine online/offline einlösen

Ausgangslage

Die Apothekenkette Amavita setzt ein Loyalty-Programm namens „Starcard“ ein. Dabei profitiert die treue Kundschaft von Coupons, welche entweder als Einkaufsgutscheine eingelöst oder in einer Filiale gegen Bargeld eingetauscht werden können. Der Versand der Gutscheine erfolgte bis anhin über den Postweg, was hohe Kosten verursachte. Um diesen gesamten Prozess zu digitalisieren, entwickelte Mayoris ein Konzept, bei dem unter anderem die ideale Handhabung und Aufbewahrung der digitalen Gutscheine für die Kunden im Vordergrund standen. Doch wie wurde der Prozess mit dem interaktiven Mailing umgesetzt und welche Rolle spielt dabei mailix.com?

Ziel

Das Ziel des Projektes ist die vollkommene Digitalisierung der Treue-Rabatte für die Starcard-Nutzer. Der gesamte Prozess und die verschiedenen Benutzungsmöglichkeiten sollen unter der Berücksichtigung ausgearbeitet werden, dass das Durchschnittsalter der Mitglieder über 55 Jahren war.

Umsetzung

Für die Amavita Apotheken wurde ein interaktives Mailing entwickelt, worin die Starcard-Mitglieder ihre Treue-Rabatte direkt in der Mail verwenden und verwalten können. Der Vorteil dabei ist, dass die Abwicklung des gesamten Prozesses über ein einziges Marketing-Automation-System läuft. Für die Umsetzung hat Mayoris mit mailix.ch eine zentrale Mailing-Plattform entwickelt, welche auf weitere ähnliche Projekte und andere interaktive Anwendungsfälle adaptierbar ist und unabhängig von der von der Versandtechnologie funktioniert.

Coupon direkt in der Mail

Ein nicht zu unterschätzendes Problem lag darin, von den Kunden überhaupt E-Mail Adressen sowie die Permission für den Wechsel auf die digitalen Gutscheine zu erhalten. In einer ersten Welle konnten 35% der Kunden transformiert werden. In der Folge werden den Kunden in einer interaktiven E-Mail die Einkaufsgutscheine sowie die Bar Cheques quartalsweise übermittelt. Der Wert der Gutscheine ist aus Kaufanreizgründen bei den Einkaufsgutscheinen bewusst höher als bei den Bar Cheques.

Einkaufsgutscheine und Bar Cheques in der interaktiven Mail

 

Aufbewahrung und Handhabung

Die ausgearbeitete Lösung bietet drei Aufbewahrungsmöglichkeiten an, damit werden die Bedürfnisse vom Grossteil der Mitglieder abgedeckt. Variante 1 – Mailbox: Der Kunde behält die Gutscheine in der E-Mail und damit in der Mailbox und kann diese bei Bedarf online oder in stationären Filialen (über Barcode oder QR-Code) direkt aus der E-Mail App verwenden. Variante 2 – Wallet App: Die Gutscheine können aus der Mail in die Wallet App auf dem Smartphone hinterlegt werden. Bei dieser Variante wird automatisch die PKPass-Datei heruntergeladen und wie ein elektronischer Boardingpass auf dem Smartphone gespeichert. Falls die E-Mail auf einem Desktop geöffnet wird, kann der User über den QR-Code die Voucher in seine Wallet App abspeichern. Diese Variante wurde auch ausgearbeitet, weil einige E-Mail-Apps die Nachrichten nach 30 Tagen automatisch löschen und zudem viele Nutzer eine E-Mail nachdem dem Lesen direkt in den Papierkorb verschieben.

Gutscheine per QR-Code auf dem Smartphone abzuspeichern (Desktopversion)

 

Druckversion für den stationären Gebrauch

Variante 3 – Gutscheine Drucken: Die Gutscheine können zur Aufbewahrung im Portemonnaie für den stationären Gebrauch ausgedruckt werden. Dafür hat die Mayoris eine weitere Innovation entwickelt. Über den Button „Gutscheine drucken“ wird automatisch eine Druckansicht der E-Mail erzeugt, welche lediglich einen Erklärungstext und die Gutscheine anzeigt.      

 

Einlösen

So vielseitig wie die Kundenbedürfnisse sind, so vielseitig sind auch die Einlösemöglichkeiten der Voucher. Zum einen können die Einkaufsgutscheine sowie die Bar Cheques ausgedruckt oder auf dem Smartphone über den Barcode in den Filialen verwendet werden. Durch die Stückelung des Guthabens in mehrere einzelne Gutscheine können sie nach Belieben gemeinsam oder separat eingelöst werden.

Interaktive Auswahl der Bar Cheques (Mobileversion)

Interaktive Auswahl der Bar Cheques (Desktopversion)

                      Zum anderen können die Einkaufsgutscheine in der Mail oder Wallet direkt für den Online-Einkauf verwendet werden. Über den Button öffnet sich die Auswahl. Die angewählten Gutscheine werden direkt im Amavita-Onlineshop in den Kaufprozess integriert und vom Warenwert abgezogen.

Interaktives Einlösen der Einkaufsgutscheine im Onlineshop (Desktopversion)

Interaktives Einlösen der Einkaufsgutscheine im Onlineshop (Mobileversion)

                     

Einlösestatus in Echtzeit in der E-Mail

In der E-Mail wird der Status der Gutscheine (eingelöst / verfügbar) in Echtzeit bei der Öffnung geprüft. Der Status wird dabei zeitnah vom Kassensystem und dem Onlineshop in das CRM/Marketing Automation System übermittelt. Bereits eingesetzte Gutscheine stehen für die oben beschriebenen Aufbewahrungs- und Einlösevarianten nicht mehr zur Verfügung. Durch diese 360°-Integration des Datenflusses wird direkt in der E-Mail eine Funktionalität erreicht, welche sonst nur in einer App oder einem eigenen Kundenportal bereitgestellt werden kann. Im Vergleich zu solchen Lösungen können mit der Variante der interaktiven E-Mail massive Kosteneinsparungen erreicht werden und den Kunden muss keine zusätzlich zu installierende App aufgezwungen werden.